(Text u. Fotos von Andreas)

Zum TTC Cup 2018 konnte Sportwart Hauke Müller erfreulicherweise wieder eine Zahl von 23 Spielerinnen und Spielern begrüßen!

Besonders hervorzuheben: Die komplette erste Herrenmannschaft stellte sich den bis zu acht Punkten hohen Vorgaben und auch mehrere Jugendliche waren mit von der Partie!
Am Ende gab es ein Novum in der Geschichte dieses vereinsinternen Turniers, das traditionell im doppelten K.O-System ausgespielt wird:

Mit Maxim Eichwald als Sieger der Hauptrunde und Calvin Nguyen als Sieger der Trostrunde standen sich zwei Jugendliche gegenüber und zeigten in zwei Endspielen tolle Ballwechsel! Denn nachdem Calvin das erste Spiel in vier Sätzen gewonnen hatte, musst eine zweites Partie über den Turniersieg entscheiden. Dieses Spiel ging in den Entscheidungssatz, den Calvin nach 7:10 Rückstand doch noch für sich entscheiden konnte. Wir gratulieren sehr herzlich!


Auch im Doppel gab es durch die Zulosung interessante Partien.

Im Endspiel fiel die Entscheidung wieder im 5.Satz: Ashkan Vedaee konnte sich mit Andreas Hesse gegen Linus Foortmann und Sascha Jordan durchsetzen.

unbenannt 1 von 4

 

unbenannt 3 von 4

 

unbenannt 4 von 4

 

unbenannt 2 von 4

unbenannt 1 von 1

 

.

© 2016 TTC - Norden

Please publish modules in offcanvas position.