Norderinnen bezwingen dezimierte Gäste aus Elsfleth

(Text Meli)

TTC Norden – Elsflether TB III 8:2

Nach der Niederlage gegen Borssum waren die TTCerinnen bestrebt einen Sieg über die Damen des Elsflether TB III einzufahren. Da diese nur zu dritt antraten, erschien das gesetzte Ziel definitiv machbar!

Während das Doppel von Friedrichs/Hartmann kampflos an den TTC Norden ging, mussten Schmidt/Boenisch gegen Mudroncek/ Gnandi an den Tisch. Nach dem eine 2:1 Satzführung verspielt wurde, konnte man im finalen Durchgang den berühmten Deckel mit einem 11:7 drauf machen.
Friedrichs und Gnandi zeigten ein tolles Match mit sehenswerten Ballwechseln, welches Friedrich mit 11:9 im fünften Satz zu ihren Gunsten entscheiden konnte. Schmidt lag in den ersten beiden Durchgängen gegen Mudroncek schnell in Rückstand, konnte sich aber mit 11:9, 14:12 und 11:9 durchsetzen. Die Partie von Boenisch wurde kampflos zu Gunsten des TTC gewertet. Hartmann fand gegen Radu nicht das passende Rezept und musste sich in drei Sätzen geschlagen geben. Damit führte man nach der ersten Einzelrunde bereits mit 5:1.
Während Friedrichs mit 3:1 Sätzen als Siegerin der Partie gegen Mudroncek hervorging, stand Schmidt gegen Gnandi völlig auf verlorenem Posten und verlor folgerichtig mit 0:3 Sätzen. Boenisch ging konzentriert gegen Radu zu Werke und wurde mit einem deutlichen Dreisatz-Sieg belohnt. Durch das kampflos für Norden gewertete Einzel von Hartmann war nach gut zwei Stunden Spielzeit der Endstand von 8:2 erspielt.

TTC Norden: Friedrichs (2), Schmidt (1), Boenisch (2), Hartmann (1)

Elsflether TB III: Mudroncek, Gnandi (1), Radu (1)

Doppel: 2:0

Die Damen des TTC Norden haben jetzt nur noch drei Partien zu bestreiten und haben noch immer einen Minuspunkt weniger zu Buche stehen als der ärgste Verfolger, der Oldenburger TB. In Anbetracht dieser Tatsache sind die Norderinnen ein heißer Anwärter auf die Meisterschaft in der Bezirksoberliga Nord, es wäre die dritte Meisterschaft in Folge, Die TTCerinnen werden in den noch verbleibenden Spielen alles geben, lassen wir uns überraschen, auf welchem Tabellenrang man sich am Ende der Saison wiederfindet...

© 2016 TTC - Norden

Please publish modules in offcanvas position.